Unterwegs mit Bibel und Rucksack

Unterwegs auf dem Findlingsweg mit Bibel und Rucksack!
Jedes Jahr ist das meditative Wandern ein fester Programmpunkt des FB Floß, heuer erstmals in der schönen Natur der Heimat auf dem Findlingsweg.
12 Frauen machten sich auf den Weg.
Das Motto der Wanderung hieß: „Finden“- was kann ich finden?
Beim ersten Halt am Schnepfenhofweiher waren die Frauen eingeladen, zur Ruhe zu finden.
Mit dem Lied: „Stille lass mich finden, Atem holen, ausruhen hier“ eröffneten sie ihr Gebet. Durch die Bibel sprach Gott den Frauen zu: Kommt mir mir an einen einsamen Ort, wo wir allein sind und ruht ein wenig aus.
Am Gollwitzerweiher, dem zweiten Halt, spürten die Frauen nach: Bin ich im Frieden mit mir? – Wie kann ich Frieden finden?
Am Eingang zum Doost war der nächster Halt. Eine Geschichte war der Einstieg: Zwei Mönche auf der Suche nach dem Reich Gottes erfahren, dass das Reich Gottes an dem Ort beginnt, den Gott uns auf dieser Welt zuweist.
Auch in der Bibel lesen wir: Das Reich Gottes ist mitten unter euch.
„Orientierung finden“ lautete die nächste Station. Gottes Wort hilft uns, uns im Leben zurecht zu finden. Woran wir uns orientieren können, schreibt der Apostel Paulus an die Phillipper. Abgeschlossen wurde die Station mit dem Kanon: Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht!
„Sich von Gott finden lassen“ waren die Gedanken der letzten Station in Ritzlersreuth. Gott sucht den Menschen, weil er ihn liebt. Dies spricht er uns in der Bibelstelle Jesaja zu: Weil du so wertvoll bist in meinen Augen – kostbar und einmalig- sollst du auch herrlich sein.
Gott hat uns wunderbar geschaffen und deshalb dürfen wir uns wertvoll finden. Mit einem gemeinsamen Gebet und einem Segenslied endete die Wanderung. Besonders dankbar waren die Frauen auch über das spätsommerliche Wetter. Wieder ein besonderer Tag in wunderbarer Landschaft, fanden die Teilnehmerinnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: