Absage und Grüße

Der Besuch im Hospiz in Neustadt muss wegen der Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden.
Unsere Vorsitzende hat sich an alle Mitglieder, deren Email-Adresse sie hat, mit folgendem Text gewandt:
„Auch wenn die Zeit nicht sehr lustig ist, eins ist positiv: Es entschleunigt.
Ich spüre, dass Fastenzeit ist. Wir müssen verzichten. Auch wenn jeden Tag eine neue Botschaft kommt: Haben wir Vertrauen und legen diese schwere Zeit in Gottes Hand.
Bleibt gesund, und bis wir uns wiedersehen, halte Gott euch fest in seiner Hand.“

Dem schließe ich mich an und grüße euch alle aus Höfen.

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Rosner Rita
    Mrz 20, 2020 @ 21:57:40

    Danke Diana für die Information und nun müssen wir 🙏und den Anweisungen folgen.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: