Geöffnet für Gottes Geist

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das „Wandern mit Bibel und Rucksack“ fand von Beginn an viele Fans und großen Zuspruch, und das ist so geblieben. Daher bindet es die Vorstands-Mannschaft jedes Jahr wieder gerne in das Programm mit ein. Nicht weit von unserem Heimatort ist der Mittelpunkt Mitteleuropas. Zwar erheben auch andere Orte Anspruch auf diesen Titel, aber viele Leute sind sich einig: So eindrucksvoll wie in Hildweinsreuth ist dieser denkwürdige geografische Punkt nirgendwo gestaltet. Wenn ich dort stehe, kommt mir der Gedanke: Was ist das, was bedeutet das, Europäer zu sein? In einem sehr friedlichen Teil Europas.

Es bedeutet, gesegnet zu sein. Mit Frieden und Sicherheit, so dass niemand Angst haben muss, seine Kinder morgens auf den Schulweg zu schicken oder selbst in die Arbeit zu gehen. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass jemand auf uns schießt, während wir wehrlos und sorglos im Bus oder im Auto sitzen. Und wenn: Dann kommt derjenige nicht einfach davon, sondern wird sicherlich gefangen und vor Gericht gestellt. Wir sind gesegnet mit Gerechtigkeit. Wir sind gesegnet mit guten Nahrungsmitteln, überall zu bekommen, selbst im kleinsten Dorf.

Wir sind gesegnet mit Information, die uns im hintersten Winkel erreicht. So schnell belügt und betrügt uns daher niemand. Wir sind auch gesegnet mit herrlicher Natur. Möge Gottes Geist uns die Kraft geben, dafür einzustehen, sie zu erhalten und zu lieben.

Werbeanzeigen